Samstag, 7. Februar 2015

Druckerschwärze


Über den Straßen verdichtet sich langsam der Nebel. Die Turmuhr schlägt, als wollte sie die Menschen damit in ihre warmen Häuser zurück treiben. Gleich wird nur noch der fahle Schein der Laternen den Weg auf dem holprigen Kopfsteinpflaster erleuchten.

Anne rückt ihren Hut zurecht und will die Straße überqueren, doch ein Zeitungsjunge kommt ihr in die Quere. Sie klopft ihre Manteltaschen nach einem Penny ab, wird fündig und drückt dem Kind die Münze in die von Druckerschwärze verfärbte Hand.

Als sie die Schlagzeile liest, stockt ihr der Atem.

Kommentare:

  1. Wow, wirklich großartiges Bild!
    Ist das eine übermalte Zeitungs-Collage?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Das ist eigentlich nur Acryl und auf der linken Seite habe ich zum Schluss etwas Zeitungspapier mit Leim eingearbeitet. War erst garnicht so geplant aber irgendwie passte das dann ganz gut.

      Löschen
  2. Great painting.Please check out my site also Web designer.I hope you like my site.

    AntwortenLöschen